Sey_Friesenofen_Rille.p3d
sey_001-16_a

Tradition

HH-Aufsatzofen-RENAISSANCE

001.16


DETAILS


sey_001-15_a

Klassik

HH-Aufsatzofen-PFEIFE

001.15


DETAILS


h-aufsatz_001-13_glatt_sims_a_131_natura-zement

Modern

HH-Aufsatzofen-QUADRO 5.5

001.11


DETAILS


h-aufsatz_001-07_a_60_feurrot

Modern

HH-Aufsatzofen-QUADRO-­
STRUKTURA 5.5
001.07


DETAILS


h-aufsatz_001-08_a_61_krokogru%cc%88n

Modern

HH-Aufsatzofen-QUADRO-
STRUKTURA 5.5
001.08


DETAILS


h-aufsatz_001-09_a_62_indiansummer

Modern

HH-Aufsatzofen-QUADRO-
STRUKTURA 5.5
001.09


DETAILS


h-aufsatz_001-11_a_153_brillant-nero

Modern

HH-Aufsatzofen-QUADRO 5.5

001.11


DETAILS


h-aufsatz_001-14_struktura_sims-glatt_a_100_schmelzweiss

Modern

HH-Aufsatzofen-QUADRO-
STRUKTURA 5.5
001.10


DETAILS


HAMBURGER AUFSATZÖFEN

Sie wollen eine behagliche Wärme genießen wie zu Großmutters Zeiten? Dann entscheiden Sie sich doch für die traditionell norddeutsche Ofen-Bauweise der Hamburger Aufsatzöfen. Sie vereinen in sich die Techniken eines gusseisernen Feuerraums mit großer Sichtscheibe und eines keramischen Aufsatzspeichers.
Es ist eine ganz besondere, extravagante Kombination: unten ein Kaminofen, oben der Kachelofen. Während der Kaminofen sehr schnell die Feuerwärme an den Raum abgibt, erwärmt der Kachelofen erst die Schamotte-Steine und speichert so die Strahlungswärme über Stunden hinweg. So wird der Raum weiter erwärmt, selbst wenn das Feuer schon längst erloschen ist.
Verbringen Sie ein paar entspannte Stunden vor dem prasselnden Feuer, lassen Sie Ihre Seele baumeln und entgehen Sie dem Alltagsstress.